Wissenschaftliches Programm

Freitag, 19. März 2021

ab 15:30

Einwahl

15:50 – 16:00

Begrüßung

R.-Th. Hoffmann, Dresden

Lunge I - COVID-19

Vorsitz

R.-Th. Hoffmann, Dresden
D. Koschel, Dresden

16:00 – 16:20

COVID-19 – was wir bislang wissen

M. Kolditz, Dresden

16:20 – 16:35

COVID-19 – Anforderungen an die Hygiene vor Ort

F. Gunzer, Dresden

16:35 – 16:55

COVID-19 – Bildgebung und Befundung

J. Biederer, Heidelberg

16:55 – 17:10

COVID-19 – Rolle der Radiologie aus Sicht des Intensivmediziners

P. Spieth, Dresden

17:10 – 17:25

Pause

Lunge II

17:25 – 17:45

Interstitielle Lungenerkrankungen

D. Koschel, Dresden

17:45 – 18:05

Systematik der HRCT-Analyse bei interstitiellen Lungenerkrankungen

O. Hamer, Regensburg

18:05 – 18:25

Morphologie der wichtigsten interstitiellen Lungenerkrankungen

S. Dettmer, Hannover

18:25 – 18:45

Alles UIP – oder was? Fallbeispiele

B. Rehbock, Berlin

18:45 – 19:00

Pause

Lunge III

Vorsitz

O. Hamer, Regensburg
Th. Kittner, Dresden

19:00 – 19:20

Pneumonie inkl. Tuberkulose

L.-M. Dendl, Brandenburg a. d. Havel

19:20 – 19:40

Notfälle – von ARDS bis LAE

L.-M. Dendl, Brandenburg a. d. Havel

19:40 – 19:55

Bildgebung der Lunge: Wohin geht die Reise
(artificial intelligence, Technik)?

J. Vogel-Claussen, Hannover

19:55 – 20:15

Lungenerkrankungen im Kindesalter

G. Hahn, Dresden

20:15 – 20:30

Pause

20:30

Feierabend Lecture „100 Jahre Radiologie in Dresden“

H. Platzbecker, Dresden

Samstag, 20. März 2021

ab 08:45

Einwahl

Begrüßung

R.-Th. Hoffmann, Dresden

Arbeitsmedizin und Onkologie

Vorsitz

R.-Th. Hoffmann, Dresden
Th. Kraus, Aachen

09:00 – 09:20

Berufsbedingte Erkrankungen des Thorax – was will der Arbeitsmediziner vom Radiologen wissen?

Th. Kraus, Aachen

09:20 – 09:40

Pneumokoniosen und Mesotheliom – Sicht der Radiologie

K. Ludwig, Lostau

09:40 – 10:00

Lungenkarzinomscreening – aktueller Stand

J. Biederer, Heidelberg

10:00 – 10:20

Lungentumore und Metastasen – eine Domäne der Hybridbildgebung?

K. Zöphel, Chemnitz

10:20 – 10:35

Pause

Herz

Vorsitz

G. Krombach, Gießen
St. Jellinghaus, Dresden

10:35 – 10:55

Rolle der Schnittbildgebung aus Sicht des Kardiologen – von KHK bis Klappenersatz

St. Jellinghaus, Dresden

10:55 – 11:15

Anatomie des Herzens, der Koronargefäße und Bypässe im CT

I. Platzek, Dresden

11:15- 11:25

Myokarditis und Kardiomyopathien

M. Gutberlet, Leipzig

11:25 – 11:40

Pause

11:40 – 12:10

Kongenitale Fehlbildungen und Klappen – inkl. TAVI

G. Krombach, Gießen

12:10 – 12:20

Myocarditis bei COVID

C. Roller, Gießen

12:20 – 12:40

Aneurysma/ PAU/IMH/Dissektion – Aortale Notfälle

R.-Th. Hoffmann, Dresden

12:40 – 13:00

Zusammenfassung, Schlusswort und Abschied

R.-Th. Hoffmann, Dresden

Änderungen vorbehalten. Stand Januar 2021

CME_Stempel_ÄK_anerkannt_Bastei-Symposium

Organisation / Kontakt

CSi Hamburg GmbH
Goernestraße 30
20249 Hamburg